16.11.2012 Begriff Shemale

Etwas zum Begriff Shemale

Shemale ist zwar ein negativ besetzter Begriff, den ich auch für mich in Zukunft trotzdem verwenden werde, weil er dem was ich sein werde am nächsten kommt. Die negative Besetzung kommt vor allem von der Prostitution, der Pornoindustrie mit ihren Pornofilmen, Pornowebseiten, etc., her. Ich möchte eigentlich, dass dieser Begriff positiv besetzt wird, als Bezeichnung für ein Zwischengeschlecht oder einen körperlichen Wandel, den jemand am machen ist.

Die englische Herkunft

Der Begriff Shemale setzt sich aus den beiden englischen Wörtern She (in deutsch Sie 3. Person einzahl) und male der englischen Geschlechtsbezeichnung für den Mann (also auf deutsch: männlich). Das ergibt bei wortwörtlicher Übersetzung: Siemann, also bei sinngemässer Übersetzung wäre das in etwa weiblicher Mann, oder auch Transsexueller, Transe, obwohl es im englischen für transsexuelle Personen auch den Begriff transexual gibt.

Was ist eine Shemale

Eine Shemale ist nichts anderes, als eine voroperative Mann zu Frau transsexuelle. Sie ist durch ihre Hormonbehandlung oben schon weiblich, und hat somit meistens schon einen Busen. Die geschlechtsangleichende Operation hat sie jedoch noch nicht gemach. Bei sind  die männlichen Geschlechtsteile noch vorhanden, sie hat noch einen Penis und auch noch Hoden.

 

About Vanessa

Ich bin ein im Oktober 1966 im Kanton Aargau in der Schweiz geborener Transvestit, der auf dem Weg zur Shemale (voroperative Transexuelle) ist. Ich habe dann vor so zu leben, da ich so meinen Gefühlen am nächsten komme, denn ich stehe zwischen den Geschlechtern und wäre am liebsten ein Hermaphrodit.

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen