Ich melde mich mal wieder

Ich melde mich mal wieder

Es geht mir immer noch sehr gut, auch die letzten zwei Wochen hatte ich ein konstantes Brustwachstum, nicht immer so stark wie vor zwei Wochen, aber immer wieder so starke Schübe. Heute habe ich auch so starke Schübe, aber es tut mir gut, es gefällt mir, und ich merke sehr stark, dass wieder etwas geht, und ich meinem Traum immer wieder etwas näher komme. Es macht richtig Spass, selber zu beobachten, dass man immer weiblicher wird, und das nicht nur wegen der Kleider und Schuhe, sondern vor allem der ganze Körper.

Ich freue mich auch jetzt schon auf die nächsten wärmeren Tage die am kommen sind, aber noch mehr auf den Frühling und den Sommer. Langsam sollte ich aber wieder etwas schwimmen gehen, damit ich eine bessere und attraktivere Bikini-Figur bekomme. Auch wenn ich nicht viel mache, so ist sie doch schon besser als am Anfang des Sommers im letzten Jahr, jedoch schlechter als am Ende der Badesaison.

Designumstellung auf dreispaltiges Design

Designumstellung

Wie ihr seht, versuche ich den Blog einfacher und besser bedienbar zu machen, und habe daher das Blog-Design auf drei spalten umgestellt. Ihr, als Blog-Leser könnt natürlich über die Kommentar-Funktion einen gewissen Einfluss auf die Gestaltung des Blogs nehmen, was ihr in welcher Spalte an welcher Position wünscht. Auch bin ich mir am überlegen, wie ich die Seitennavigation übersichtlicher machen kann.

Blog-Entdeckungen vom 08.01.2013

Blog-Entdeckungen vom 08.01.2013

Erichs (B)Logbuch

Den ersten Blog den ich heute entdeckt habe, ist Erichs (B)Logbuch. Ich finde es einen sehr  interessanten und abwechslungsreichen Blog. Er ist sehr gut geschrieben, und hat sehr viele weiterführende Links, viel Links führen zu anderen Blogs, sehr viele Links findet man hier, wie man in der Schweiz sagt zum Thema Velo (Fahrrad), und dann noch die Links, die zum Blog gehören, genannt Erich-Links.

Wenn man im Internet einfach mal ein bisschen rum surfen und nach verschiedenen Blogs suchen und stöbern will, so ist dieser Blog neben guten und ausführlichen Blog-Verzeichnissen sicher eine gute Basis dafür.

Der Link zum Blog-Portrait in der Blogger-Lounge: Erichs (B)Logbuch
Der Link zu diesem Blog: Erichs (B)Logbuch

Für mich ist es ein absolut lesenswerter Blog.

 

Freie Zeit, freie Meinung, freie Gedanken

Der Blog ‚Freie Zeit, freie Meinung, freie Gedanken‘ ist Satire pur. Ich musste mehrmals extrem lautes und schallendes Lachen unterdrücken. Die Bild-Collagen zu den Blogbeiträgen sind gut, sehr stimmig und passend gemacht. Es werden nicht nur österreichische Themen, sondern auch internationale Tehmen, wie auch aus allen das Leben und die Politik betreffenden Themen behandelt. Es gibt jetzt schon ein oder zwei Lieblingsartikel für mich, und das obwohl ich noch nicht überall durch bin mit lesen, also erst einen kleinen Teil des Blogs mitbekommen habe.

Für Personen die Satire pur mögen, ist dieser Blog in meinen Augen absolut Lesenswert.

Der Link zum Blog-Portrait in der Blogger-Lounge: Freie Zeit, Freie Meinung, freie Gedanken
Der Link zu diesem Blog: Freie Zeit, Freie Meinung, freie Gedanken

Ich sollte wohl auch etwas mehr in anderen Blogs lesen gehn.

Gefunden habe ich diese Blogs über das Blog-Verzeichnis: Blogger-Lounge

Bis zu den nächsten Blog-Entdeckungen.

Die Links findet ihr natürlich auch auf meiner Link-Seite, Unter 18 Links.

Blog-Zug.com 3

Blog-Zug.com 3

Habe immer noch keine Antwort vom Support und auch nicht vom Siteadmin. Dafür habe ich im Forum einige gegen mich aufgebracht weil ich meine Meinung klar und deutlich sage. Habe heut Blog-Zug.com gemailt, dass sie sämtliche Daten im Zusammenhang mit tsvanessa.info sofort löschen sollen. In dem Mail zur Löschung dieser Daten habe ich auch meine Meinung kundgetan.

Meine Meinung zu Blog-Zug.com ist: unseriös und nicht funktional

Meine Empfehlung für Blog-Zug.com ist: Finger weg

Begründung: Wenn man kein Blogspot-Blogger ist, wird mehr versprochen als gehalten, kein funktionierender Support, keine Informationen, dass man als NICHT-BLOGSPOT-BLOGGER erst freigeschaltet werden muss und wie lange das dauert, darf man sich alles im Forum zusammensuchen .

Selbstverständlich, kann sich die jetzige Beurteilung durch mich ändern, wenn diese in meinen Augen eklatanten Mängel beseitigt werden. Selbstverständlich gibts dann dazu einen Neuen Artikel.

Blog-Zug.com 2

Blog-Zug.com  2

Bisher kann ich über das Forum Blog-Zug.com noch nichts gutes Berichten. Nichts funktioniert oder funktioniert nicht richtig, Hilfestellung von Admin, oder im Forum durch entsprechende Postings, als geschlossene Threads fehlanzeige. Ich habe dann mal das untenstehende Posting im Forum gemacht, mal schauen wie es jetzt weiter geht.

Ich finde Blog-Zug absolut mies gemacht. Ich habe mich angemeldet, meine Domain eingetragen, aber nichts funktioniert. Ich kann weder den Blog bestätigen, noch finde ich bei mir irgendwo einen Menüpunkt oder Link Punkte sammeln, auch keinen persönlichen Forumslink, etc. In keinem einzigen Thread des gesamten Forums finde ich keinen Hilfebeitrag der funktioniert, oder konkret beschreibt wo der Fehler liegen könnte etc. Der Admin antwortet weder auf PN’s noch auf Forenbeiträge. Ob das an zuviel Arbeit oder Unfähigkeit liegt weiss ich nicht.

Vielleicht sollte das Team mal eine Anleitung oder Hilfe zu diesem Forum schreiben, die verständlich, praktikabel, mit angaben zum genauen vorgehen, und eventuell auch noch mit screenshots.

Ich habe gestern und heute in diesem Forum stundenlang gesucht, und nichts gefunden. Ich bin nur enttäuscht, und fühle mich hintergangen und verarscht. So kann ich dieses Forum nicht weiterempfehlen, da muss sich innerhalb von Stunden gewaltig viel verändern und verbessern.

Übrigens wartet mein Blog auf einen zweiten Artikel über dieses Forum. Bis jetzt kann ich noch nichts gutes schreiben.

vanessa

So das wars für heute erst mal.

Blog-Zug.com

Ich habe nach längerer Suche verschiedene Blog-Verzeichnisse gefunden, bei denen ich mich zum teil auch angemeldet habe. Darunter befand sich auch Blog-Zug.com, ein Blogverzeichnis, das auch noch ein Bloggerforum hat. Wie gut Blog-Zug.com ist kann ich noch nicht sagen, da ich mich erst gerade da angemeldet habe. Im Forum, wofür man sich registrieren muss, hat es heute an meinem ersten Tag doch schon über 7300 Mitglieder, was doch beträchtlich ist. Das ist doch beträchtlich, wenn man bedenkt, dass das Forum erst seit ca. August 2012 besteht.

Blog-Zug.com

Was ich bisher gesehen habe, ist dass auch die Foren und Themen schon recht gut gefüllt sind. Was für Beiträge es sind, und wie viele nützliche Tipps drin sind weiss ich noch nicht, aber ich werde mich in nächster Zeit mal einlesen und euch das dann mitteilen.

Vom Design her gefällt mir die Seite schon mal recht gut, denn sie ist sehr schlicht gehalten und sehr gut lesbar, was einem vieles erleichtert. Was wie bei jedem Forum ist man muss sich halt immer erst mit der Navigation und den Bereichen vertraut machen, insbesondere mit deren Anordnungen und Gestaltungen, aber das ist etwas normales und sicher kein Hindernis.

So jetzt gehe ich wieder mal auf Blog-Zug.com lesen.

Enkelin erfüllt dem Grossvater einen spontanen Adventswunsch

Grossvater sucht Freundin

Heute Abend habe ich auf  Twitter einen kurzen Tweet gelesen, in dem Stand: Grossvater sucht Freundin. Ich habe dann auf diesen Link geklickt, und den ganzen Artikel sowie den bis dahin einzigen Kommentar gelesen. Deshalb habe ich mich entschieden, das zu unterstützen. Ich bitte daher meine Blogleser die so sympathische ihren Grossvater unterstützende Enkelin, die beide aus Berlin kommen zu unterstützen. Ich finde den Blogartikel sehr gut, speziell und persönlich. Unten findet ihr den Link zum Artikel:

Elisabeth Rank’s Blog: Grossvater sucht Freundin, Enkelin hilft im Internet

Wenn ihr eine Grossmutter in Berlin habt, die auch jemanden sucht, oder sonst entsprechende bekannte im Seniorenalter, und sich zwei Personen so indirekt über das Internet finden würden, wäre das doch eine grossartige Sache. Danke für eure Mithilfe.

Falls ich negative Rückmeldungen bekomme, oder die Suche erfolgreich war werde ich den Artikel aus dem Netz nehmen. Auch wenn ich von der Blogautorin oder dem Grossvater den Wunsch geäussert bekomme, den Artikel aus dem Blog zu nehmen werde ich den Artikel entfernen.

07.12.2012 Twitter ist eingebunden

Twitter ist eingebunden

Ich habe es soeben geschafft, Twitter in meinen Blog einzubinden. Ich hoffe, dass es euch lesern gefällt, und ihr Twitter auch nutzt. Ich wünsche euch dabei viel Vergnügen. Ich überlege mir noch, was ich weiterhin noch einbinden kann, damit der Blog noch etwas interaktiver wird. Ich bin noch dran, Twitter etwas besser zu gestalten, vor allem auch noch besser zu positionieren. Das kann ich aber nur über Versuch und Irrtum machen.