Die Formel-1-Testsaison 2013 hat begonnen

Die Formel-1-Testsaison 2013 hat begonnen

Am 28. Januar hat Lotus als erstes Formel-1-Team sein Auto für die Saison 2013 vorgestellt. Am 31. Januar folgte dann McLaren als zweites Team, am 1. Februar folgten dann Ferrari und Force India als drittes und viertes Team.

Heute folgt mein Team, dessen Fan ich bin, nämlich das Sauber-F1-Team. Das Sauber-F1-Team stellt heute seinen Sauber-Ferrari C32 vor, das Auto für die Saison 2013. Es wird sicher eine spezielle Formel-1-Saison, da das Sauber-F1-Team mit zwei neuen Fahrern antritt, nämlich Nico Hülkenberg und Esteban Gutiérrez. Sergio Pérez hat ja zu McLaren gewechselt und Kamui Kobayashis Vertrag wurde nicht verlängert. Ich könnte mir vorstellen, dass es für das Sauber-F1-Team mit zwei neuen Fahrern doch recht schwierig wird die Letzte so erfolgreiche Saison zu wiederholen oder sich gar noch zu verbessern.

Es folgen noch verschiedene Präsentationen von den neuen Formel-1-Autos. Als nächstes ist morgen am 3. Februar dann die Präsentation von Weltmeister Red Bull, danach folgen am 4. Februar Mercedes und Toro Rosso, am 5. Februar präsentieren dann Caterham und Marussia die neuen Autos, und ganz zum Schluss am 19. Februar präsentiert dann das Williams-Team sein neues Auto.

Ich warte jetzt gespannt auf die Präsentation des neuen Autos für die Saison 2013, die ich mir über den Live-Stream im Internet anschauen werde. Ab nächster Woche werde ich dann natürlich auch die Testfahrten beobachten. Auch bin ich auf den Saisonauftakt in Melbourne gespannt, vor allem wie es für das Sauber-F1-Team läuft.

About Vanessa

Ich bin ein im Oktober 1966 im Kanton Aargau in der Schweiz geborener Transvestit, der auf dem Weg zur Shemale (voroperative Transexuelle) ist. Ich habe dann vor so zu leben, da ich so meinen Gefühlen am nächsten komme, denn ich stehe zwischen den Geschlechtern und wäre am liebsten ein Hermaphrodit.

Tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen