22.04.2012 Das Rennen in Bahrain

Das Rennen in Bahrain

Die beiden Sauberpiloten Kamui Kobayashi und Sergio Pérez verloren gleich beim Start Plätze, und konnten daher die Ausgangslage leider nicht nützen. Auch bei den Boxen-stopps hatten sie nicht das notwendige Glück, um Plätze zu gewinnen. Leider sind die Sauber trotz guter Teamleistung knapp an den Punkten vorbeigefahren. Zu allem Elend hat Kobayashi auch noch einen Platz im Kampf mit Schumacher eingebüsst, weil er beim sich verteidigen ausrutschte und auf den schmutzigen Streckenteil kam. Auch musste Kobayashi noch 6 Runden vor dem Schluss des Rennens noch zum Reifenwechsel.

Schade konnte Pérez Schumi nicht mehr abfangen, hinter dem er lange Zeit relativ dicht hinterherfuhr. Pérez war Lange immer im Bereich von ein bis zwei Sekunden hinter Schumacher, leider aber nie in DRS-Schlagdistanz. Sauber ist leider wirklich knapp an den Punkten vorbeigefahren. Was sicher positiv ist, ist dass jetzt alle Teams in dieser Saison dichter beieinander sind, was spannendere Rennen gibt, aber es auch erschwert zu überholen, oder wenn man im Verkehr mit den anderen Mittelfeld-Teams ist sich nach vorne zu kämpfen.

Ich hoffe jetzt auf die neuen Updates die kommen werden, und damit dann auch auf die Europa-Rennen.

About Vanessa

Ich bin ein im Oktober 1966 im Kanton Aargau in der Schweiz geborener Transvestit, der auf dem Weg zur Shemale (voroperative Transexuelle) ist. Ich habe dann vor so zu leben, da ich so meinen Gefühlen am nächsten komme, denn ich stehe zwischen den Geschlechtern und wäre am liebsten ein Hermaphrodit.

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen