01-12-2011 Jetzt habe ich seit mehr als 2 Wochen Östrogene

Jetzt habe ich seit mehr als 2 Wochen Östrogene

Es geht mir sehr gut, ich habe immer noch keine Nebenwirkungen, sondern nur die erwünschten Wirkungen. Seit dem vergangenen Samstag habe ich einen kleineren dafür seither konstanteren Wachstumsschub beim Brustwachstum. Ich schwitze auch schon bedeutend weniger schnell und bedeutend weniger stark. Ich fühle mich auch sonst viel wohler und bin innerlich viel ruhiger und entspannter geworden, was gewisse Leute mir bestätigen und auch sagen, dass man es auch äusserlich merke. Ich gehe auch viel mehr feminin angezogen raus, was mir auch sehr gut tut. Ich bin froh habe ich so sehr gekämpft, dass ich die Hormone bekomme, denn sie haben wirklich eine sehr positive Wirkung auf mich. Ich habe bis jetzt wirklich viel weniger Probleme mit dieser kalten und dunklen Jahreszeit, mal schauen, ob das weiterhin so bleibt. Heute gehe ich noch zum Coiffeur, ich bekomme eine neue spezielle Frisur, vielleicht gibt es später noch ein Foto davon mal schauen. Euch jetzt mal viel Vergnügen.

About Vanessa

Ich bin ein im Oktober 1966 im Kanton Aargau in der Schweiz geborener Transvestit, der auf dem Weg zur Shemale (voroperative Transexuelle) ist. Ich habe dann vor so zu leben, da ich so meinen Gefühlen am nächsten komme, denn ich stehe zwischen den Geschlechtern und wäre am liebsten ein Hermaphrodit.
Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box