Langsam kommt etwas Nervosität auf

Langsam kommt etwas Nervosität auf

Vor dem Start der Hormontherapie kommt bei mir etwas Nervosität auf, obwohl die Entscheidung gut überlegt ist. Durch die Hormontherapie stehen grosse Veränderungen bevor, von denen ich nicht genau weiss, wie ich darauf reagiere und wie die Nebenwirkungen sind. Eines weiss ich, dass ich mit der Hormontherapie aufhöre, wenn die Nebenwirkungen zu stark oder sonst wie zu gefährlich werden. Manchmal ist die Vernunft wichtiger, als sich einen Traum oder einen Lebenswunsch zu erfüllen. Jetzt hoffe ich einfach das Beste, dass es möglichst komplikationslos und für mich sicher und gut weitergeht. Mehr sehen wir nach dem ersten Termin bei der Endokrinologin.

About Vanessa

Ich bin ein im Oktober 1966 im Kanton Aargau in der Schweiz geborener Transvestit, der auf dem Weg zur Shemale (voroperative Transexuelle) ist. Ich habe dann vor so zu leben, da ich so meinen Gefühlen am nächsten komme, denn ich stehe zwischen den Geschlechtern und wäre am liebsten ein Hermaphrodit.
Tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box